Sitemap

Careers

Carrer Site map

Download

Brochuren

Contact Us

Kontakt NGK

© 2018 NGK BERYLCO. All rights reserved.

Lösungsglühen

Für die typische Legierung CuBe1,9 (1,8-2 %) die Legierung zwischen 720°C und 860°C erhitzt An diesem Punkt enthielt die Beryllium im wesentlichen in der Kupfermatrix (Alpha-Phase) "gelöst". Durch schnelles Abkühlen auf Raumtemperatur feste Lösung dieser Struktur wird beibehalten. Das Material in dieser Phase ist sehr weich und dehnbar und kann leicht kalt werden durch Ziehen, Bildung Walzen oder Kaltstauch gearbeitet. Die Lösung Glühvorgang ist ein Teil des Prozesses in der Mühle und wird typischerweise durch den Kunden genutzt werden. Temperatur, Zeit bei der Temperatur , Abschreckgeschwindigkeitsempfindlichkeit , Korngröße, Härte und sind alle sehr kritischer Parameter und werden fest von NGK Berylco gesteuert.


Alter Härten

Die Aushärtung deutlich verbessert die Festigkeit des Materials. Diese Reaktion wird im allgemeinen bei Temperaturen zwischen 260°C und 540°C, je nach Legierung und den gewünschten Eigenschaften durchgeführt. Dieser Zyklus bewirkt, daß der gelöste Beryllium als Beryllium reich (Gamma) Phase in der Matrix und an den Korngrenzen ausscheiden. Es ist die Bildung dieses Niederschlags, der große Anstieg der Materialfestigkeitführt . Das Niveau der mechanischen Eigenschaften erreicht wird durch die Temperatur und die Zeit bei der Temperatur bestimmt. Es sollte anerkannt werden , dass Kupfer-Beryllium hat keine Raumtemperatur Alterungseigenschaften . Das Material ist von NGK Berylco im geglühten Kaltbearbeitung oder ausgehärteten Zustand zur Verfügung.



Temper Terminology


Alterungshärtbare Gemüter - Dieser Begriff bedeutet, das Material kann durch einfache Wärmebehandlung nach dem Stanzen oder Bildung gestärkt werden. Die Stärke Ebene wird grob durch optimale Wärmebehandlung verdoppelt werden.


Heat Treated Gemüter - Diese Gemüter beschreiben die resultierende Kraft nach optimaler Wärmebehandlung von ihrem Alter härtbaren Gegenstücke..


Mill-Hardened Gemüter - Die Gemüter wurden Wärme durch sorgfältig kontrollierte Verarbeitung behandelt, um eine Festigkeitsniveau zwischen alterungshärtbare und komplett wärmebehandelt Gemüter zu entwickeln. Sie werden normalerweise gebildet und in dieser Stärke in Dienst gestellt. Sie werden auch verwendet , um robuste, Kleinstteile für die spätere Vollwärmebehandlung. Dieser Ansatz schützt Kleinteile vor Schäden und verbessert die Dimensionsstabilität während der abschließenden Wärmebehandlung.


Wärmebehandlung


Wärmebehandlung ist der wichtigste Prozess für dieses Legierungssystems. Während alle Kupferlegierungen sind härtbaren durch Kaltverformung, ist Beryllium-Kupfer in härtbaren dass durch einen einfachen Niedertemperatur-Wärmebehandlung einzigartig. Es umfasst zwei Grundschritte. Die erste heißt Lösungsglühen und das zweite, Fällung oder Aushärtung.


Eigenschaften Legierung Produkte Wärmebehand. Verkleinerung Bänder Verformbarkeit Spring and Miniaturisation Verformbarkeit Eigenschaften

Produkte